Gartenspiegel: Stellen Sie selber einen Acrylglas – Außenspiegel her

Spieglein, Spieglein an der Wand…. bzw. am Zaun? Das ist sicher möglich. Ein Außenspiegel ist ein schönes, beliebtes Gartenzubehör, und in den letzten Jahren sehen wir immer öfter Spiegel in den Gärten. Jetzt, da der Sommer wieder vor der Tür steht, sind die Leute scharenweise im Garten beschäftigt, um ihn für die neue Saison auf Vordermann zu bringen. Das bedeutet mehr als nur Büsche zu schneiden und den Grünbelag zu beseitigen. Die Gestaltung des Gartens ist mindestens genauso wichtig für eine angenehme Atmosphäre. Accessoires, wie zum Beispiel Gartenspiegel, sind ideale Lösungen, um graue Zäune und kahle Wände freundlicher zu machen.
In Gartencentern können diese Spiegel ganz schön teuer sein. Glücklicherweise können Sie auf ziemlich einfache Weise einen starken, schönen Gartenspiegel selber machen aus verspiegeltem Acrylglas. Für einen solchen Garten Spiegel ist es sogar möglich, aus verschiedenen Farben zu wählen. Warum nicht ein Spiegel im Garten aus bronze-  oder goldfarbigem Acrylglas? Es ist alles möglich. Im Folgenden erklären wir, warum Acrylglas die beste Wahl für dieses Projekt ist, und wie Sie sich damit am besten an die Arbeit machen können.

Einen Gartenspiegel machen: Was brauchen Sie?

Beginnen wir mit allem Erforderlichen für dieses Heimwerker – Projekt:

Warum verspiegeltes Acrylglas?

Acrylglas, auch Plexiglas® genannt, hat gegenüber normalem (Spiegel-) Glas viele Vorteile. Es eignet sich hervorragend als Plattenmaterial für den Außenbereich. Der große Vorteil ist, dass es ein starkes Material ist: Es ist 30 mal so schlagfest wie Glas und bricht daher nicht schnell. Darüber hinaus ist es flexibler als Glas. Wenn es stark weht, bewegt der Acrylglas Spiegel etwas mit dem Wind mit und zerspringt nicht. Acrylglas ist ein Leichtgewicht – Material, daher ist es kein Problem, einen großen Gartenspiegel für einen Zaun zu machen. Der Spiegel wird nicht schnell zu schwer. Der letzte und nicht unwichtige Pluspunkt ist der Preis; ein Acrylglas – Spiegel für draußen ist viel billiger als gewöhnliches Glas.

Gewusst wie: Machen Sie den Gartenspiegel selbst

Die Herstellung eines Spiegels im Außenbereich muss nicht teuer oder schwierig sein. In wenigen Schritten erklären wir Ihnen, wie Sie den Gartenspiegel selber machen können, und was Sie bei der Montage und Pflege von Acrylglas beachten sollten.

1. Schritt: Standort und Größe des Gartenspiegels

Ein Spiegel im Freien ist eine nette Ergänzung zum Garten, besonders wenn die Lage gut gewählt ist. Werfen Sie einen Blick in den Garten, und beurteilen Sie, an welchem Ort ein Spiegel reizvoll wäre. Bestimmt wird die Wahl bald auf eine leere Wand oder einen langweiligen Zaun fallen. Wenn Sie den Gartenspiegel selber machen, ergibt sich viel Entscheidungsfreiheit. Der Spiegel wird nach Maß hergestellt, und deshalb ist alles möglich. Werfen Sie auch einen Blick auf die Seitenwand des Gartenhäuschens oder auf die Innenwand einer Terrassenüberdachung.

Jetzt, wo Sie wissen, wo der Acrylglasspiegel hinkommt, ist es Zeit, die Größe zu bestimmen. Die wichtigsten Vorteile eines Acrylglasspiegels gegenüber normalem Spiegelglas sind, dass er leichter, stärker und billiger ist. Daher kann der Spiegel so groß werden, wie Sie möchten. Messen Sie die gewünschte Länge und Breite, eventuell unter Berücksichtigung eines Rahmens. Jetzt ist es an der Zeit, das verspiegelte Acrylglas zu bestellen.

2. Schritt: Fertigstellen des Garten Spiegels

Der nächste Schritt ist die Entscheidung, wie der Spiegel im Garten ausschauen soll. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Die einfachste Art und Weise ist ein Spiegel ohne Rahmen. Bei normalem Spiegelglas wäre dies ein Risiko, da die Kanten nicht geschützt sind. Zum Glück müssen Sie sich bei Acrylglas diesbezüglich keine Gedanken machen. Acrylglas ist so stark und flexibel, dass es nicht schnell bricht, und die Kanten verwittern nicht durch Regen, Schmutz oder Wind. Ein straffer, eleganter Gartenspiegel ohne Rahmen ist daher die schnellste, einfachste und preisgünstigste Variante.

Acrylglas Gartenspiegel- ohne frame

Natürlich ist eine Holz- oder Metall – Umrahmung auch eine Möglichkeit. Verschiedene Lösungen sind hier denkbar: Vom einfachen Rahmen bis zu einer Umrahmung mit Lamellentüren ist alles realisierbar. Welche Ausführung Sie wählen, spielt für die Montage der Acrylglasplatte keine Rolle.

Acrylglas Gartenspiegel - resultat

3. Schritt: Montieren des Acrylglasspiegels

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Spiegel im Garten zu montieren. Die erste Option besteht darin, den Acrylglasspiegel direkt an den Zaun, die Wand oder in den Rahmen zu kleben. Die zweite Möglichkeit ist, den Spiegel mit Schrauben zu befestigen. Dazu müssen Sie zunächst die Acrylglasplatte vorbohren.

Die Verklebung von Acrylglas ist durchführbar auf Holz, Stein oder Metall. Zum Kleben des Spiegels empfehlen wir den Hightack Montagekleber. Dazu brauchen Sie eine Kartuschenpistole. Sorgen Sie dafür, dass der Untergrund und das Acrylglas sauber und fettfrei sind, um eine gute Haftung des Montageklebers zu gewährleisten. Tragen Sie den Kleber auf den Untergrund auf, und drücken Sie das Acrylglas direkt dagegen. Aufgrund der guten Haftung ist es nicht notwendig, den Spiegel für lange Zeit anzupressen oder einzuklemmen.

Die Befestigung des Acrylspiegels mit Schrauben erfordert etwas mehr Vorbereitung als beim Kleben. Es ist wichtig, das Acrylglas vorzubohren. Lesen Sie bitte unseren Blog ‚Acrylglas Bohren‚ für die besten Tipps und Tricks. Markieren Sie das Bohrloch auf ein Stück Malerklebeband, und bohren Sie mit einer mittleren Drehzahl gemächlich durch die Platte.

Acrylglas Gartenspiegel - messen

 

Acrylglas Gartenspiegel - bohren

Jetzt ist der Acrylglasspiegel bereit für die Montage auf den Untergrund oder im Rahmen. Um Risse rund um die Bohrlöcher zu vermeiden, setzen Sie bei Acrylglas immer Flachkopfschrauben ein. Als zusätzlichen Schutz verwenden Sie eine transparente Gummiunterlegscheibe zwischen der Schraube und dem Acrylglas.

Acrylglas Gartenspiegel - befestigung

Pflege des Acrylglasspiegels

Acrylglas ist leicht zu reinigen, aber die Oberfläche von Acrylglas ist etwas kratzempfindlicher als dies bei normalem Glas der Fall ist. In unserem Blog „Acrylglas reinigen“ erklären wir Schritt für Schritt, wie Sie Acrylglas am besten reinigen können, ohne dass dabei Kratzer entstehen. Sind dennoch Kratzer auf dem Gartenspiegel aufgetreten? Lesen Sie dann unsere Tipps zum Entfernen von Kratzern auf Acrylglas.