DIY Tapetenpaneele machen ohne zu kleben

Ein Tapetenpaneel aus einer PVC Schaumplatte ist die beste Möglichkeit, um Ihrem Interieur einen neuen Look zu verpassen, ohne sich gleich mit Pinseln, Werkzeugen oder Tapetenkleister an die Arbeit machen zu müssen. In diesem DIY-Blog zeigen wir Ihnen, wie Sie in ein paar einfachen Schritten Tapetenpaneele selber anfertigen können. Eine reizvolle Beschäftigung für jeden Heimwerker!

Erforderliches DIY Tapeten Panel

  • PVC Schaumplatte (Dicke hängt von der Größe des Tapetenpanels ab)
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Tapete Ihrer Wahl
  • Stanley - Messer
  • Teppich - Verlegeband (zum Aufhängen des Tapetenpanels)

Die Basis für die Herstellung eines Tapetenpanels

Bevor Sie mit der Anfertigung Ihres Tapetenpaneels beginnen, müssen Sie entscheiden, wo Sie das Tapete Panel aufhängen möchten. Besonders beliebt ist ein Tapetenpanel für das Wohnzimmer. Wählen Sie eine Tapete, die in Ihrem Interieur richtig zur Geltung kommt, und passen Sie die Abmessungen Ihres Paneels an den Raum an. Es ist auch wichtig zu wissen, dass sich Kunststoff ein wenig verbiegen kann. Beachten Sie, dass Sie die Dicke Ihres Panels an die Größe anpassen sollten. In diesem Beispiel machen wir ein Tapetenpaneel mit einer Breite von 50 cm und einer Höhe von 125 cm. Hierfür verwenden wir eine 3 mm dicke PVC Schaumplatte.

Beispiel:

  • Eine 3 mm Platte ist für eine maximale Größe von 50 x 150 cm geeignet.
  • Eine 5 mm Platte ist für eine maximale Größe von 75 x 175 cm geeignet.

Um ein Durchbiegen zu verhindern, empfehlen wir Ihnen, das Tapetenpaneel mit Teppich – Verlegeband oder einem Rahmen aufzuhängen.

Tipp: Wollen Sie Ihr Tapetenpanel an verschiedenen Stellen im Haus verwenden können? Passen Sie dann das Längen- und Breitenmaß an eine Größe an, die in jeden Raum passt.

1. Schritt: Bestellen Sie Ihre Sandwich – Platte (PVC Schaumplatte) nach Maß

Haben Sie die Abmessungen Ihres Tapetenpanels bestimmt? Bestellen Sie Ihre PVC Schaumplatte doch direkt in unserem Webshop. Gerne schneiden wir für Sie die Platte kostenlos nach Maß zu.

Vorteile einer PVC Schaumplatte als Tapetenpaneel:

  • Vielseitiges und erschwingliches Material;
  • Aufgrund des Kunststoffschaumkerns und der beidseitigen Laminier – Schicht sehr gut zum Bekleben mit doppelseitigem Klebeband geeignet;
  • Keine Basteleien mit Tapetenkleister;
  • Schmirgeln ist überflüssig.
  • Niedriges Gewicht und daher leicht aufzuhängen.

2. Schritt: Wählen Sie die Tapete für Ihr Tapetenpaneel

Suchen Sie nach Tapeten, die gut zu Ihrem Einrichtungsstil passen: botanisch, industriell, ländlich, usw. Die am häufigsten verwendeten Tapeten sind Vinyltapeten, Vlies-Tapeten und Papiertapeten. Vinyltapeten sind robust, wasserabweisend und leicht zu reinigen. Vlies-Tapeten lassen sich leicht anbringen und auch leicht wieder entfernen. Papiertapeten sind kostengünstige Tapeten, die in vielen verschiedenen Farben und Strukturen erhältlich sind. Wenn Sie eine preisgünstige Lösung suchen, empfehlen wir Ihnen, für dieses Projekt Papiertapeten zu verwenden. Diese sind vielleicht etwas weniger robust als andere Tapetenarten, aber da Sie keinen Tapetenkleister verwenden, ist das kein Problem.

Tipp: Möchten Sie ein Tapetenpanel anfertigen, das Sie an beiden Seiten verwenden können? Wählen Sie dann zwei Arten von Tapeten in völlig verschiedenen Stilarten. Auf diese Weise können Sie ganz einfach zwei komplett unterschiedliche Atmosphären in Ihrem Wohnzimmer kreieren. Sorgen Sie in diesem Fall dafür, dass Sie das Tapetenpaneel im Zusammenhang mit dem Durchbiegen der Platte nicht zu groß machen.

 

Erforderliches Tapeten Panel

Tapetenpaneele

3. Schritt: Fertigen Sie Ihr Tapetenpaneel an

Wenn Sie alle Materialien im Haus haben, können Sie direkt loslegen. Das Anfertigen eines Tapetenpanels ist sehr einfach. Mit doppelseitigem Klebeband können Sie die von Ihnen gewählte Tapete auf die PVC Schaumplatte kleben. Sorgen Sie dafür, dass Sie das doppelseitige Klebeband nicht nur an den Rändern ankleben, sondern auch genügend horizontale und vertikale Streifen in der Mitte Ihres Tapetenpanels anbringen. Auf diese Weise erzielen Sie ein glattes Ergebnis.

4. Schritt: Hängen Sie Ihr Tapetenpaneel in Ihrem Wohnzimmer auf

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr. Am einfachsten ist es, die Platte mit Klebestrips an der Wand festzumachen. Wenn Sie es wirklich professionell machen möchten, verwenden Sie eine Nut, in die Sie das Tapeten Panel festklicken können. Sie können entweder eine vorgefertigte Nut bestellen oder selber eine aus einem Stück Holz schneiden. Die folgenden Bilder zeigen, wie ein Tapete Panel mit doppelseitig klebendem Teppich – Verlegeband aufgehängt wird.

Eine PVC Schaumplatte für ein Tapetenpaneel kaufen?

Hat Sie dieser Blog begeistert, und möchten Sie selbst ein Tapetenpanel anfertigen? Bestellen Sie Ihre PVC Schaumplatte doch direkt in unserem Webshop mit den Abmessungen Ihrer Wahl. Gerne schneiden wir für Sie die gewünschte Platte kostenlos nach Maß zu und sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung so schnell wie möglich erhalten. Haben Sie Fragen zum Projekt “Tapetenpaneele“ oder zu unseren Produkten? Bitte zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Andere interessante Blogs für Sie