Klimaanlage Fensterabdichtung PLEXIGLAS®

Klimaanlage-fensterabdichtung-plexiglas-banner.

Haben Sie eine mobile Klimaanlage zu Hause, um der Hitze im Sommer zu trotzen? Dann möchten Sie diese natürlich optimal nutzen, und die warme Abluft abführen, ohne an Kühle einzubüßen. Wir haben die perfekte Lösung für Sie: eine Klimaanlage Fensterabdichtung PLEXIGLAS®. Auf diese Weise kann das Fenster richtig abgedichtet werden, wodurch der Zustrom warmer Außenluft verhindert wird. Mithilfe unserer Anleitung können Sie eine Klimaanlage Fensterabdichtung selber bauen, und Sie brauchen nicht zu bohren oder ein Loch in die Wand zu machen. In diesem Blog entdecken Sie die Vorteile einer Klimaanlage Fensterabdichtung Kunststoff!

Tür- und Fensterabdichtung für mobile Klimageräte selber bauen aus PLEXIGLAS®

Normalerweise lässt man den Abluftschlauch der mobilen Klimaanlage durch ein offenes oder gekipptes Fenster nach außen hängen. Ein Nachteil ist jedoch, dass die warme Außenluft wieder in den gekühlten Raum eindringt, und auf diese Weise Ihre Klimaanlage nicht optimal funktioniert und ein sogenanntes Wärmeleck erzeugt. Ein Loch in die Wand zu bohren, ist womöglich etwas übertrieben, da Sie Ihre Klimaanlage jeweils nur in der heißen Jahreszeit benutzen. Sie können Ihr Fenster auf verschiedene Arten abdichten. Es gibt zum Beispiel eine Fensterabdichtung Klimagerät aus Stoff, die Sie mit einem Klebestreifen an Ihrem Rahmen anbringen. Anschließend können Sie den Abluftschlauch mit einem Klettverschluss oder Reißverschluss befestigen. Diese Lösung ist jedoch nicht optimal, da die Konstruktion starken Windböen nicht standhält. Es ist effizienter, selbst eine Klimaanlage Fensterdurchführung aus PLEXIGLAS® herzustellen. Dabei handelt es sich einfach um eine PLEXIGLAS® Platte nach Maß mit einem kreisförmigen Loch, das mithilfe von Laser ausgeschnitten wurde.

Vorteile Klimaanlage Fenster PLEXIGLAS®

Eine Fensterabdichtung Klimaanlage aus PLEXIGLAS® hat viele Vorteile. Zunächst sorgt eine Fensterabdichtung zum Beispiel dafür, dass möglichst wenig gekühlte Luft entweichen kann. Ein weiterer Pluspunkt ist außerdem, dass Sie diese Art der Fensterabdichtung bei uns komplett auf Ihr Wunschmaß bestellen können und Sie selbst kein kreisförmiges Loch ausschneiden müssen. Als positiver Nebeneffekt hält die PLEXIGLAS® Platte Stechmücken und andere unerwünschte Insekten fern. Außerdem reduziert sich der Energieverbrauch. Darüber hinaus können Sie das Klimaanlage Fenster kinderleicht anbringen und wieder entfernen, wenn Sie spezielle Clips verwenden. Diese können Sie einfach in Ihren Rahmen einschrauben und drehen, um das Fenster der Klimaanlage zu platzieren und wieder zu entfernen. Denken Sie dabei an das Prinzip eines Clip-Fliegengitters zum Einklemmen. Ein weiterer Vorteil von PLEXIGLAS® besteht darin, dass das Material sehr wenig wiegt aber dennoch stärker als gewöhnliches Glas ist. Möchten Sie eine Fensterabdichtung, die noch vandalensicherer ist? Dann ist transparentes Polycarbonat auch sehr gut als Fensterabdichtung für Klimaanlagen geeignet.

Klimaanlage-fensterabdichtung-plexiglas.jpg

Anbringen der Klimaanlage Fensterabdichtung

Um eine Fensterabdichtung für Ihre mobile Klimaanlage anzubringen, bestellen Sie in der Regel eine 4 mm dicke transparente PLEXIGLAS® Platte nach Maß in unserem Webshop. Möchten Sie, dass wir für Sie ein kreisförmiges Loch für den Abluftschlauch ausschneiden? Das ist möglich, indem Sie eine DXF-Datei mit Ihrem eigenen Entwurf hochladen. Sobald Sie Ihre Fensterabdichtung zu Hause haben, können Sie sie mit speziellen Rahmenklemmen montieren, die im Baumarkt erhältlich sind. Möchten Sie die Fensterabdichtung lieber den ganzen Sommer über drin lassen? Dann können Sie sie auch als Vorsatzfenster montieren, indem Sie die Fensterabdichtung gegen Ihren Rahmen schrauben. Dazu müssen Sie zuerst Löcher in die PLEXIGLAS® Platte bohren. Achten Sie dann aber darauf, dass Sie gegossenes PLEXIGLAS® verwenden. Wie Sie PLEXIGLAS® fachgerecht bohren, sehen Sie im Video unten.

Bestellen Sie die Klimaanlage Fensterabdichtung nach Maß mit einem Loch für den Abluftschlauch

Möchten Sie auch eine Klimaanlage Fensterabdichtung selber bauen und Ihre mobile Klimaanlage dabei optimal einsetzen? In unserem Webshop finden Sie transparente PLEXIGLAS® und transparente Polycarbonat Platten in verschiedenen Dicken. Wir schneiden Ihre Platten gerne nach Maß und in jede gewünschte Form zu. Bestellen Sie Ihre maßgeschneiderte Klimaanlage Fensterabdichtung Kunststoff mit Loch in unserem Webshop, indem Sie selbst eine DXF-Datei hochladen. Bitte achten Sie darauf, dass der Durchmesser des Lochs 1 mm größer sein muss als der Außendurchmesser Ihres Abluftschlauches. Sind Sie sich über die Dicke der benötigten Platte nicht sicher? Dann ziehen Sie doch zuerst unsere kostenlose Online-Dickenhilfe zurate. Bei Fragen zu unseren Produkten oder diesem Blog “Klimaanlage Fensterabdichtung PLEXIGLAS®“ können Sie sich gerne an uns wenden. Wir sind jederzeit für Sie da!

Andere interessante Blogs für Sie