Trotz der Corona-Krise sind wir weiterhin für Sie da! Weitere Informationen
  • Umfangreicher Vorrat
  • Versand innerhalb von 1-3 Werktagen.
Tablet halterung aus acrylglas

DIY Tablet Halterung aus Acrylglas

Die Herstellung einer Tablet Halterung aus Acrylglas ist schnell und einfach. Außerdem ist eine solche Tablet oder iPad Halterung wahnsinnig praktisch, besonders wenn Sie regelmäßig Krämpfe im Nacken und in den Armen haben, nachdem Sie lange Zeit auf Ihrem Tablet gearbeitet haben. Sie benötigen lediglich eine Acrylglas Platte, zwei Latten, ein paar Schraubzwingen und ein Heißluftgebläse. Fünfzehn Minuten herrlich heimwerkeln, und Sie werden jahrelang Freude daran haben! Lesen Sie dazu unseren DIY-Blog Tablet Halterung.

Tabletständer – Erforderliches :

  • Gegossene Acrylglas Platte, 3 mm dick, Farbe selber zu bestimmen
  • Zwei Latten 40 cm x 25 cm
  • Zwei Schraubzwingen
  • Heißluftgebläse / Heißluftpistole

Wählen Sie das richtige Grundmaterial: gegossenes Acrylglas

Sie können in vielen Baumärkten Acrylglas kaufen, aber die Art, die dort verkauft wird, ist für diesen Tabletständer weniger geeignet. Das Acrylglas, das sich zur Herstellung der Tablet Halterung eignet, sollte aus gegossenem Acrylglas bestehen, da die Platte gebogen werden muss. Eine Plattendicke von 3 mm ist dick genug. Gerne schneiden wir Ihre Platte kostenlos nach Maß zu. Sie können auch eine schöne Acrylglas – Farbe aussuchen!

Die Abmessungen richten sich nach der Größe Ihres Tablets. Als Faustregel gilt: 2 x Höhe + 5 cm, Breite + 3 cm. Ein Beispiel: Wenn Ihr Tablet 30 cm hoch und 20 cm breit ist, bestellen Sie eine Acrylglas Platte von 65 cm x 23 cm.

Acrylglas biegen: so einfach geht das!

Acrylglas wird beidseitig mit einer Schutzfolie geliefert. Sie können diese Folie beim Biegen belassen und die Biegelinien darauf markieren. Die untere Biegelinie, also die Stelle, an dem Ihr Tablet mit der Unterseite platziert wird, markieren Sie 3 cm vom unteren Rand entfernt. Die zweite Biegelinie ist 30 cm höher, also 33 cm vom unteren Rand entfernt. Wenn Sie ein größeres oder kleineres Tablet haben, ist der Abstand natürlich dementsprechend größer oder kleiner; dies spricht für sich.

Legen Sie nun je eine Holzlatte unter und über die Biegelinie, und achten Sie darauf, dass die beiden Latten genau parallel zur Biegelinie verlaufen. Mit ein paar Schraubzwingen können Sie die beiden Latten fixieren. Nun erwärmen Sie die Platte mit dem Heißluftgebläse / der Heißluftpistole entlang der Biegelinie. Stellen Sie die Temperatur auf „mittel“ und das Gebläse auf „hoch“. Halten Sie die Heißluftpistole 10 cm vom Acrylglas entfernt, und bewegen Sie sie vorsichtig und langsam von links nach rechts entlang der Biegelinie. Versuchen Sie gelegentlich, das Acrylglas zu biegen. Wenn das Material weich genug ist, biegen Sie es um 90 Grad nach oben. Schalten Sie dann die Heißluftpistole aus, und halten Sie das gebogene Teil ca. 1 Minute lang fest. Das Acrylglas wird dann wieder hart, und die Biegung steht.

Jetzt erwärmen und biegen Sie die Platte auf die gleiche Weise entlang der zweiten Biegelinie, mit dem Hauptunterschied, dass dieser Biegungswinkel viel schärfer gekantet wird. Aus diesem Grund erwärmen Sie die Platte und biegen sie zuerst im Winkel bis zu 90 Grad. Erwärmen Sie dann die Platte ein zweites Mal, und biegen Sie den Tabletständer bis der gewünschte Biegungswinkel erreicht ist. Halten Sie dann den Ständer zwei Minuten lang in dieser Position, bis sich das Acrylglas abgekühlt hat. Entfernen Sie nun die Schutzfolie, und Ihre Tablet Halterung ist fertig! Viel Erfolg mit der DIY Tablet Halterung!