Plexiglas Dopppefenster

Doppelfenster Kunststoff selber bauen

Leiden Sie unter einem zugigen Fenster, bei dem das Anbringen einer Doppelverglasung nicht möglich ist? Acrylglas Vorsatzfenster sind die einfachste Lösung und noch kostengünstig dazu. Sie schützen das bestehende Fenster, sind schalldämpfend und bieten eine thermische Isolation. In diesem DIY erklären wir Ihnen zwei Möglichkeiten, wie Sie aus gegossenem Acrylglas Doppelfenster herstellen können.

Erforderliches Doppelfenster Kunststoff selber bauen

Basis Vorsatzfenster selber machen: Acrylglas im Fensterrahmen einbauen

Wir verwenden als Beispiel ein Scheunenfenster und montieren das Acrylglas im Fensterrahmen anstatt gegen den Fensterrahmen. Die Abmessungen der Acrylglas Platte betragen 97,5 x 86,5 cm groß und 5 mm dick. Acrylglas (auch unter dem Namen Acryl, PLEXIGLAS® oder Perspex bekannt) gibt es in den verschiedensten Dicken, Farben und Preisen.

Gut zu wissen
Im Handel wird zwischen normalem (gegossen) und `preiswertem´ (extrudiert) Acrylglas unterschieden. Die zuletzt genannte Variante wird während der Produktion extrudiert und gerollt. Während der Bearbeitung führen die dabei freigesetzten inneren Spannungen zu kleinen Rissen oder Brüchen. Aus diesem Grund raten wir dringend davon ab, für Doppelfenster extrudiertes Acrylglas zu verwenden. Normales bzw. gegossenes Acrylglas wird während der Produktion ausgegossen und kann problemlos bearbeitet werden.

Acrylglas für Fenster: Plattendicke

Selbst wenn Ihr Fenster eine komplexe Form hat (z. B. ein rundes Fenster oder ein Bogenfenster), können Sie mit Acrylglas auf einfache Weise selber ein Doppelfenster bauen. Die benötigte Plattendicke hängt von der Größe des Fensters ab. Für ein kleines Toilettenfenster brauchen Sie keine so dicke Platte wie für ein großes Fenster. Sind Sie nicht sicher, welche Dicke Sie benötigen? Dann ziehen Sie doch unsere kostenlose Dickenhilfe zurate. Auf diese Weise können Sie problemlos die richtige Plattendicke bestimmen.

1. Schritt: Messen Sie die Größe Ihres Fensters aus

Es gibt zwei Montagemethoden für das Doppelfenster: außerhalb und innerhalb des Fensterrahmens. Bei der Montage außerhalb des Fensterrahmens kann die Acrylglas Platte einfacher (de-)montiert werden. Dies ist nützlich, wenn Sie das Vorsatzfenster je nach Jahreszeit einfügen oder entfernen möchten. Stellen Sie sich zum Beispiel ein Buntglasfenster vor, das Sie nur in den kalten Wintermonaten einsetzen möchten. Wenn Sie das Acrylglas im Fensterrahmen einbauen wollen, wird die Platte mit Glasleisten fixiert. Rund um das Fenster wird Vorlegeband (Schaumstoffklebeband) an den Fensterrahmen geklebt, und zwar in einer oder mehreren Schichten, so dass es bei der Ausdehnung der Acrylglas Platte `mitfedert´.

2. Schritt: Bestellen Sie Acrylglas für Fenster nach Maß

Von Buntglasfenstern oder Fenstern mit einer abweichenden Form bis hin zu großen zusammengestellten Fensterflächen; ein Kunststoff Doppelfenster ist die kostengünstige Lösung schlechthin, wenn Sie die Vorteile einer Doppelverglasung nutzen möchten, ohne dass Sie das bestehende Fenster ersetzen müssen. In unserem Webshop können Sie gegossenes Acrylglas in verschiedenen Dicken einfach online bestellen. Ihre bestellte Ware wird kostenlos nach Maß zugeschnitten und innerhalb von zwei Werktagen ins Haus geliefert.

3. Schritt: Das “Doppelfenster Kunststoff“ in Modell sägen

Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Sie ein quadratisches oder rechteckiges Fenster haben und die Acrylglas Platte bereits von uns nach Maß zugeschnitten wurde. Haben Sie eine andere Fensterform? Dann müssen Sie sich noch selber mit einer Stichsäge an die Arbeit machen, um Ihr Vorsatzfenster nach Maß zuzuschneiden. Glücklicherweise ist dies mit gegossenem Acrylglas problemlos möglich. Mit einer guten Stichsäge und der richtigen Vorbereitung kann jeder Do-it-Yourselfer Acrylglas sägen. Haben Sie ein rundes Fenster, ein Bogenfenster oder ein sechseckiges Fenster? Dann können wir auch diese Formen für Sie nach Maß laserschneiden. Sie müssen lediglich auf der Produktseite angeben, welche Form und Abmessungen / Durchmesser Sie wünschen. Unsere Laserschneidemaschine schneidet die gewünschte Form dann auf den Millimeter genau.

Möchten Sie trotzdem selber mit der Stichsäge arbeiten?

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Entfernen Sie beim Sägen von Acrylglas die Schutzfolie vorerst nicht.
  • Kleben Sie Malerklebeband an die Stelle, wo die Sägelinie hinkommen soll, und zeichnen Sie die Linie darauf ab.
  • Verwenden Sie ein feinverzahntes Sägeblatt, vorzugsweise für Nicht-Eisen-Metalle.
  • Während des Sägevorgangs muss die Platte so nahe wie möglich an der Sägelinie unterstützt werden, vorzugsweise im Abstand von weniger als 2 cm.
  • Beim Sägen von geraden Linien empfehlen wir, parallel zur Sägelinie eine gerade Holzlatte mit Schraubzwingen einzuklemmen, so dass die Stichsäge richtig geführt werden kann.
  • Die Säge muss vor dem Eintritt in das Material die richtige Geschwindigkeit haben.
  • Sägen Sie mit einer mittleren Drehzahl (ca. 75 Prozent), und lassen Sie die Säge sich selber hindurcharbeiten.
  • Drücken Sie die Säge nur ganz leicht durch die Sägelinie.

4. Schritt: Das “Doppelfenster Kunststoff“ montieren

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Zeichnen Sie die Bohrlöcher auf das Malerklebeband ab.
  • Bohren Sie mit einem normalen Metallbohrer Löcher in das Acrylglas.
  • Die Löcher sollten nicht zu nahe an die Kante der Platte hinkommen. Der Abstand zum Rand beträgt mindestens das 2,5-fache der Plattendicke.
  • Das Bohrloch muss 1 mm größer sein als der Schraubendurchmesser. Verwenden Sie Flachkopfschrauben und Gummiunterlegscheiben.
  • (Optional) Auch bei der Montage gegen den Fensterrahmen können Sie Vorlegeband (Schaumstoffklebeband) anbringen. Dies bewirkt, dass das Vorsatzfenster rundherum verschlossen wird, und außerdem erhöht dies den Dämmwert.
  • Drehen Sie die Schrauben nicht zu fest an. Sie sollten gegen die Platte anliegen, ohne Druck auszuüben.

Wollen Sie das Acrylglas im Fensterrahmen einbauen? Dann brauchen Sie keine Löcher zu bohren. Diese Montagemethode ist nützlich, wenn Sie das Doppelfenster nicht schnell demontieren wollen. Da wir in unserem Beispiel ein Vorsatzfenster für ein Scheunenfenster herstellen, entscheiden wir uns für die Montage innerhalb des Fensterrahmens.

Auf diese Weise geht man dazu vor:

  • Entfernen Sie die Glasleisten des bestehenden Fensters mit einem Meißel oder Schraubendreher, den Sie dazwischen drücken.
  • Kleben Sie Vorlegeband (Schaumstoffklebeband) in den Fensterrahmen und auf die Glasleisten.
  • Platzieren Sie das Vorsatzfenster dagegen.
  • Befestigen Sie die Glasleisten mit Nägeln oder einem Tacker.

Doppelfenster Kunststoff als Schutz

Kunststoff Doppelfenster sorgen nicht nur für eine bessere Isolation des Fensters, sie bieten auch zusätzlichen Schutz. Denken Sie zum Beispiel an Vorsatzfenster, um Buntglasfenster zu schützen. Möchten Sie vandalensichere Vorsatzfenster? Dann empfehlen wir Ihnen, Doppelfenster aus Polycarbonat einzusetzen. Dieses Material ist so extrem stark, dass es fast unmöglich ist, es zu zerstören. Die Montage eines Polycarbonat-Fensters funktioniert genauso wie die Montage von Acrylglas-Fenstern.

Doppelfenster Kunststoff kaufen

In unserem Webshop finden Sie transparentes Acrylglas und transparentes Polycarbonat in verschiedenen Größen und Dicken. Haben Sie Fragen zu diesem Projekt “Doppelfenster Kunststoff selber bauen“ oder zu einem unserer Produkte? Bitte zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir sind gerne für Sie da!