Trespa Fassadenplatten Farbig

Die Unterschiede zwischen Trespa® Meteon®, Izeon® und Athlon®

Eine standardmäßige weiße HPL Platte müssen Sie fast mit der Lupe im Trespa® Sortiment suchen. Die Vielfalt an Farben, Mustern und Strukturen ist so groß, dass von einer „Standard“ Platte eigentlich keine Rede sein kann. Um den Überblick über die Vielzahl der Plattentypen zu behalten, hat Trespa® seine Produkte in verschiedene Produktlinien eingeteilt. In diesem Blog erklären wir Ihnen gerne alles über die verschiedenen Produktlinien Trespa® Meteon®, Trespa® Izeon®, Trespa® Athlon® und Trespa® Virtuon®.

Trespa® Meteon®

Trespa® Meteon® ist die Produktlinie für Fassadenverkleidungen und andere Außenanwendungen. Diese Platten sind in einer Vielzahl von Standardfarben sowie in Metallicfarben erhältlich. Trespa® Meteon® Platten sind auch mit den Motiven Naturals und Wood Decors erhältlich. Diese Platten haben einen wirklichkeitsgetreuen Effekt, z.B. ein natürliches Material (Stein, Keramik) oder ein Holzmaterial und eine damit verbundene Oberflächenstruktur. Bei dieser Produktlinie konzentriert sich Trespa® nachdrücklich auf die ästhetische Note der Außenseiten.

Trespa® Izeon®

Trespa® Izeon® ist für einfachere Fassadenverkleidungen vorgesehen, bei denen Wartungsfreundlichkeit und Langlebigkeit im Mittelpunkt stehen. Diese grundsoliden Platten sind in einer Plattendicke von 6 mm erhältlich und können in zwei Plattengrößen geliefert werden: 2,13 m x 1,42 m (Diese Platte ist einseitig gefärbt) und 3,05 m x 1,53 m. Die letztere Plattengröße kann beidseitig gefärbt geliefert werden. Für Trespa® Izeon® stehen 9 RAL-Farben zur Verfügung.

Trespa® Athlon®

Trespa® Athlon® ist eine hochwertige Design – Produktlinie, die speziell für Innenanwendungen entwickelt wurde. Trespa® Athlon® Platten sind in zwei Plattengrößen erhältlich: 4,30 m x 1,85 m und 3,05 m x 1,30 m. Es stehen vier Plattendicken zur Verfügung: 6, 8, 10 und 12,7 mm. Trespa® Athlon® Platten sind beidseitig bedruckt und in ca. 63 Farben / Motiven erhältlich. Die Verfügbarkeit dieser Platten variiert von Land zu Land. Die Athlon® Platten® sind speziell für den projektmäßigen Innenausbau vorgesehen und werden derzeit von der Schwesterfirma Arpa Industriale hergestellt.

Trespa® Virtuon®

Trespa® Virtuon® Platten wurden speziell für hygienische Umgebungen entwickelt, die regelmäßig und intensiv gereinigt werden müssen. Diese dekorative Platte hat eine Deckschicht, die mittels Electronic Beam Curing (EBC) gebildet wird. Dieser Prozess macht die Deckschicht besonders hart und verschleißfest. Dadurch bleibt das optische Erscheinungsbild über die gesamte Lebensdauer wie neu. Durch das EBC-Verfahren sind die Deckschichten glatt, wodurch der Schmutz nicht haftet. Dadurch lassen sich die Platten leicht reinigen oder desinfizieren. Trespa® Virtuon® Platten haben eine homogene Struktur. Beim Sägen oder Bohren werden keine schwarzen Ränder sichtbar, wie dies beispielsweise bei Trespa® Meteon® Platten der Fall ist. So können Elemente wie Schalter und Steckdosen schön in die Platte versenkt werden. Trespa® Virtuon® Platten sind auch in einer feuerhemmenden Version erhältlich. Die maximale Plattengröße beträgt nicht weniger als 4,27 m x 2,13 m, und es gibt vier Plattendicken: 6, 8, 10 und 13 mm.

Wenn Sie noch Fragen haben zu den Unterschieden zwischen Trespa® Meteon®, Izeon®, Athlon® und Virtuon®, nehmen Sie doch bitte Kontakt mit uns auf.