IKEA Hack: Leuchttisch selber bauen

IKEA Hack Leuchttisch selber bauen

Spielen mit Licht und Schatten sowie Zeichnungen abpausen; Kinder können sich stundenlang an einem Leuchttisch vergnügen. In diesem IKEA Hack zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Hilfe von Acrylglas einen IKEA LÄTT Kindertisch mit 2 Stühlen auf einfache Weise und kostengünstig in einen spektakulären Leuchttisch verwandeln können.

Erforderliches Leuchttisch selber bauen

Die Basis für den Leuchttisch IKEA Hack

Für diesen Leuchttisch verwenden wir eine 5 mm dicke Acrylglas Platte in der Farbe Opal Weiß mit einer Größe von 63 x 48 cm. Um ganz sicherzugehen, messen Sie die Größe der Tischplatte Ihres eigenen LÄTT-Kindertisches nach, da die Abmessungen manchmal abweichen können. In diesem Beispiel haben wir uns entschieden, die Acrylglas Platte in den Rahmen des Kindertisches zu legen und die Ecken etwas zu einzusägen. Möchten Sie es noch einfacher anpacken? Dann können Sie die Platte auch auf dem Tisch – Rahmen befestigen. Messen Sie im Voraus, welche Abmessungen die Acrylglas Platte in diesem Fall haben muss.

1. Schritt: Bestellen Sie Acrylglas für Ihren Leuchttisch IKEA

In unserem Webshop können Sie Acrylglas Opal Weiß nach Maß bestellen. Auf diese Weise kann ein jeder diesen einfachen Leuchttisch selber machen. Das einzige, was Sie selbst tun müssen ist, die Ecken einsägen und die LED-Beleuchtung anbringen.

2. Schritt: Sägen Sie die Ecken der Acrylglas Platte ein

Um sicherzustellen, dass Sie die Acrylglas Platte in den Rahmen des LÄTT Kindertisches legen können, machen Sie einen kleinen Sägeschnitt in den Ecken, wie in den folgenden Abbildungen zu sehen ist. Legen Sie dazu einfach die originale LÄTT Tischplatte auf die Acrylglas Platte. Auf diese Weise können Sie die Aussparungen bzw. Ecken präzise markieren. Dann sägen Sie die Ecken mit einer für Kunststoffe geeigneten Stichsäge oder Handsäge ein.

3. Schritt: Montieren Sie den Rahmen Ihres Leuchttisches teilweise

Zunächst können Sie bereits einen Teil des LÄTT Kindertischrahmens zusammenbauen. Lassen Sie den Rahmen auf einer Seite „offen“, damit Sie das maßgefertigte Acrylglas dazwischen schieben können. Montieren Sie anschließend die andere Hälfte Ihres Leuchttischrahmens.

4. Schritt: Befestigen Sie die LED-Beleuchtung an Ihrem Leuchttisch

Jetzt ist es Zeit, die LED-Beleuchtung unter dem Leuchttisch anzubringen. Wir haben uns für die Verwendung einer mehrfarbigen LED-Beleuchtung entschieden, damit man den Leuchttisch mit verschiedenen Farben beleuchten kann. Noch mehr Spaß für die Kinder! Wenn Sie die LED-Beleuchtung angeschlossen haben, ist Ihr selbstgemachter Leuchttisch einsatzbereit.

Leuchttisch selber bauen IKEA

Möchten Sie auch einen preisgünstigen Leuchttisch selber bauen? Bestellen Sie die gewünschte Acrylglas Platte direkt in unserem Webshop, und wir schneiden sie gerne exakt auf Ihr Wunschmaß zu. Wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung so schnell wie möglich erhalten. Haben Sie eine Frage zu diesem Blog oder zu einem unserer Produkte? Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Leuchttisch IKEA Hack

Leuchttisch selber machen

Andere interessante Blogs für Sie