Küchenrückwand mit Beleuchtung

Peter hat seiner Küche eine LED-Beleuchtung spendiert. Er hat dies mit Hilfe einer Küchenwand mit Beleuchtung getan. Sein Beispiel zeigt, wie man mit Acrylglas und etwas Geduld und Spucke die eigenen Räume individualisieren kann.

Küchenrückwand mit Beleuchtung
Küchenrückwand mit Beleuchtung
Küchenrückwand mit Beleuchtung
Küchenrückwand mit Beleuchtung
Küchenrückwand mit Beleuchtung
Küchenrückwand mit Beleuchtung

Das Projekt

Peter: Ich wollte meine Küche etwas aufpeppen und ihr gleichzeitig eine individuelle Note verleihen. Zuerst habe ich alles abgemessen. Anschließend habe ich die Acrylplatten bestellt. Nachdem die LED-Strips verklebt und verkabelt waren, wurden die Acrylplatten installiert. Die Aluminiumblende wurde lackiert und dann ebenfalls installiert. Jetzt musste ich nur noch den Estrich anbringen und fertig war die Küchenrückwand mit Beleuchtung!”

Tipp

Peter: “Geduld und Sorgfalt sowie gutes Material!”

Verwendetes Material

  • Senkkopfschrauben / Dübel
  • LED Strip mit Zubehör
  • Aluminium-Profil
  • Wandanschlussprofil inkl Ecken etc.
  • Akkuschrauber
  • Stichsäge
  • Japansäge
  • Lack

Auch interessant

Lassen Sie sich von den Heimwerker Awards – Einsendungen anderer inspirieren. Oder nehmen Sie auch an unserer Gewinnaktion teil und gewinnen Sie mit ein bisschen Glück fantastische Preise!