Nachhaltigkeit

Ist Kunststoff gut für die Umwelt? Wahrscheinlich ist es nicht das Nächstliegende, das Sie denken. Dennoch können Sie Kunststoff durchaus als nachhaltig betrachten, wenn Sie ihn auf die richtige Weise verwenden. Die Lebensdauer von Kunststoff ist länger als bei vielen alternativen Plattenmaterialien, wie beispielsweise Holz.

Einwegkunststoff versus Qualitätskunststoff

Es wird zwischen Einmal Kunststoffen und High Performance Kunststoffen unterschieden. Warum? Aus dem einfachen Grund, dass Sie Kunststoffprodukte mit langer Lebensdauer als nachhaltig betrachten können und Wegwerfkunststoff nicht. Alle Materialien, die wir verkaufen, sind teilweise recycelbar und zielen auf eine langfristige Verwendung für nachhaltige Anwendungen ab. Unsere feuchtigkeitsbeständigen HPL Windbretter halten zum Beispiel jahrzehntelang, Bootsscheiben aus Polycarbonat sind unverwüstlich, und eine HPL Bodenluke brauchen Sie nie wieder zu ersetzen!

Kunststoffplattenonline.de legt großen Wert auf Mensch und Umwelt. Grünes Denken und nachhaltiges Unternehmertum sind uns wichtig. Als Organisation beschäftigen wir uns ständig bewusst mit den Auswirkungen auf Mensch und Umwelt, um die Einflüsse möglichst gering zu halten und unsere Geschäftstätigkeit so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten. Wir schneiden zum Beispiel alle Plattenmaterialien nach Maß zu, was dafür sorgt, dass nahezu kein Abfall übrig bleibt, da wir die Platten optimal nutzen. Infolgedessen müssen die Kunden keine ganzen Platten kaufen, wenn sie nur ein kleines Stück brauchen. Kurz gesagt, es wird nichts verschwendet! Kunststoff Plattenmaterial ist ein wunderbares Produkt, das für nachhaltige Anwendungen geeignet ist, solange man verantwortungsbewusst damit umgeht.

So nachhaltig sind wir

Gerne erläutern wir Ihnen, was wir für die Umwelt tun und was unser Zukunftsbild ist, wenn es um Nachhaltigkeit geht.

  • Kein Abfall

    Da wir alle Platten nach Maß zuschneiden, arbeiten wir sehr effizient, und wird der Abfall auf ein Minimum reduziert. Reststücke verwenden wir für Muster und Bildungszwecke. Was dann noch übrig bleibt, wird nach Möglichkeit recycelt.

  • Recycelbares Material

    Wir verkaufen fast ausschließlich Acrylglas von Greencast®, beziehungsweise 100 % recyceltes Acrylglas. Aber dabei wird es nicht bleiben. Unser Ziel für die Zukunft ist es, auch innerhalb unserer anderen Produktgruppen ein zu 100 % recycelbares Sortiment anzubieten.

  • Erneuerbare Energie

    Unser Sägewerk nutzt hauptsächlich Sonnenenergie. Für den weiteren Energiebedarf benutzen wir Ökostrom. Unser Ziel ist es, letztendlich völlig energieneutral zu sein, indem wir noch mehr Solarzellenplatten einsetzen.

  • Umweltfreundlich verpacken

    Wir verpacken unsere Plattenmaterialien in recyceltem Karton, der unbedruckt ist. Außerdem verwenden wir so wenig wie möglich Plastikfolie. Darüber hinaus transportieren wir unsere größeren Sendungen in maßgeschneiderten Holzrahmen zu unseren Kunden.

  • CO2-neutrale Lieferung

    Unsere Zusteller wie UPS und DPD haben ihre CO2-Emissionen durch verschiedene umweltfreundliche Initiativen ausgeglichen. Wir lassen nur volle LKWs fahren und liefern kleinere Bestellungen mit dem Fahrrad aus.

  • Nachhaltige Qualität

    Alle Kunststoff Materialien, die wir verkaufen, sind auf nachhaltige Anwendungen ausgerichtet. Wir beraten unsere Kunden so gut wir können, um eine wohl überlegte und nachhaltige Nutzung zu erreichen.

“Alle Materialien sind teilweise recycelbar und zielen auf eine langfristige Verwendung für nachhaltige Anwendungen ab.’’