katzenkäfig

Katzenkäfig selber bauen für Ihren Garten mit Polycarbonat

Ein Katzenkäfig in Ihrem Garten oder auf dem Balkon ist der ideale Platz, um Ihre Katze regelmäßig an die frische Luft zu lassen. Der Vorteil, einen Katzenkäfig selber zu bauen, besteht darin, dass Sie ihn ganz Ihren eigenen Wünschen anpassen können, und Sie haben das Budget fest im Griff. Eine wichtige Voraussetzung für jeden Katzenkäfig ist ein sicheres Dach, damit Ihre Katze nicht entkommen kann. Hierfür eignet sich Polycarbonat hervorragend. In diesem Blog geben wir Ihnen Tipps, wie Sie mit Polycarbonat einen Katzenkäfig selber bauen können.

Basis für Katzenkäfig für Balkon

Bevor Sie mit dem Bau des Katzenkäfigs beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie den Katzenkäfig an einer Stelle im Garten oder auf dem Balkon platzieren, an der ein Fenster geöffnet werden kann oder eine Katzenklappe vorhanden ist. Auf diese Weise kann Ihre Katze problemlos ein- und ausgehen. Den Rahmen des Katzenkäfigs können Sie genau gleich in Angriff nehmen wie den Bau eines Terrassendaches an Ihrem Haus. Lesen Sie unseren Blog “Terrassendach selber bauen“ für eine detaillierte Erklärung. Die Seiten des Katzenkäfigs kleiden Sie mit Maschendraht oder flexiblem Fischernetz aus. Um Ihre Katze vor Wind zu schützen, können Sie auch einen Windschutz aus transparentem Acrylglas anbringen. Sie können diesen auf einfache Weise mit Abstandshaltern an Ihrem Holzrahmen befestigen.

Katzenkäfig für Garten selber bauen mit transparentem Polycarbonat

Wenn es um Ihr geliebtes Haustier geht, steht natürlich die Sicherheit an erster Stelle. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, das `Dach´ Ihres Katzenkäfigs mit 6 mm dickem Polycarbonat zu verkleiden. Dieser Kunststoff ist ganze 250-mal stärker als herkömmliches Glas, während er nur die Hälfte wiegt. Möchten Sie den natürlichen Lichteinfall erhalten? Dann empfehlen wir Ihnen, transparentes Polycarbonat zu verwenden.

Preiswerten Katzenkäfig Balkon bauen mit getöntem Polycarbonat

Möchten Sie Ihrem Katzenkäfig mehr Schatten verleihen? Dann ist grau getöntes Polycarbonat oder braun getöntes Polycarbonat sehr gut als Dach für Ihren Katzenkäfig geeignet. Denken Sie daran: Je dicker die Polycarbonat Platte, desto dunkler der Farbton. Alle bei uns erhältlichen Polycarbonat – Typen sind UV-beständig und feuerbeständig. Das ist nicht unbedeutend. Ein weiterer Vorteil von Polycarbonat besteht darin, dass es Wärme speichert. Ideal als Abdeckung für Ihren Katzenkäfig. Bei extrem hohen Temperaturen oder starkem Regen ist es natürlich ratsam, Ihre Katze im Haus zu halten.

Katzenkäfig Garten: Polycarbonat nach Maß bestellen

Möchten Sie auch einen Katzenkäfig selber bauen mit einem sicheren Dach? Bestellen Sie das gewünschte Polycarbonat direkt in unserem Webshop, und wir schneiden die Platten gerne für Sie kostenlos nach Maß zu. Um sicherzustellen, dass Sie die richtige Plattendicke bestellen, empfehlen wir Ihnen, vorab unsere kostenlose Dickenhilfe zurate zu ziehen. Haben Sie eine Frage zu diesem Projekt oder zu einem unserer Produkte? Wir sind gerne für Sie da! Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Andere interessante Blogs für Sie