Kunststoff kleben

Die Befestigung von Kunststoffen mittels Verklebung ist eine sehr gute Methode, wenn die Oberfläche vollkommen flach sein muss, um zu vermeiden, dass sich Schmutz ansammeln kann. In diesem Fall sind Schrauben nicht die optimale Wahl. Klebstoff ist auch die beste Lösung für sichtbare Verbindungen zwischen Platten, zum Beispiel bei der Anfertigung eines Aquariums aus Plexiglas oder eines Vitrinenschranks. Größere Kunststoffplatten können mit Montage-Kitt der Qualitätsmarke Bostik befestigt werden. Für kleinflächige Verklebungen kann der Plexiglaskleber Acrifix® oder PVC-Kleber benutzt werden. Ferner gibt es in unserem Sortiment eine Vielzahl an zusätzlichen Produkten und Zubehörartikeln, die bei einer Verklebung hilfreich sein können, wie Schaumstoffklebeband, Kunststoffprimer und Kittpistolen. Beim Kunststoffplattenonline.de sind Sie für alle verschiedenen Anwendungsbereiche von Klebstoffen an der richtigen Adresse. Lesen Sie auf unserem Blog mehr über das Kleben von Kunststoffen.

Für ein stabiles und ebenes Resultat: Kunststoff kleben

Neben den sichtbaren Befestigungsmöglichkeiten wie Klemmhaltern und Schrauben ist auch Verkleben des Kunststoffs in den meisten Fällen eine gute Möglichkeit. Wenn Sie Kunststoff kleben, ist der große Vorteil, dass keine Unebenheiten auf der Oberfläche des Plattenmaterials entstehen. Das klar definierte Resultat, das dadurch entsteht, ist auch ästhetisch sehr ansprechend. Außerdem lässt sich eine Kunststoffplatte ohne Unebenheiten leicht sauber halten. In unseren Blogbeiträgen geben wir für jeden Kunststoff die besten Tipps fürs Kleben. In manchen Fällen kann eine Vorbehandlung mit einem Primer nötig sein, oder die Ränder müssen geschliffen werden. Für eine stabile Verklebung ist immer eine gründliche Vorbereitung wichtig, bevor der Kunststoff verklebt wird.

Kunststoffprimer

Beim Verkleben von Kunststoff sorgen Kunststoffprimer für eine Verstärkung der Haftfestigkeit und helfen so dabei, eine außerordentlich starke Verklebung zu schaffen. Bei bestimmten Kunststoffen und Untergründen kann eine Behandlung mit einem Primer erforderlich sein. Dabei sind das Montagevorhaben, die Art des Kunststoffs und der Montage-Kitt, den Sie verwenden möchten, ausschlaggebend dafür, welchen Primer Sie benötigen. Unser Sortiment an Bostik-Primern besteht aus Paneltack Primer, SX Black Holz Primer, Prep K Primer, Prep M Aluminium Primer und Easy Prep Wipes. Tipps und Erläuterungen zu den Schritten, die vor dem Kunststoff kleben durchlaufen werden müssen, finden Sie bei den Produkten sowie auf unserem Blog.

Kunststoff-Klebersets

Fürs Kunststoff kleben kann am besten Montage-Kitt verwendet werden, mit dem die Platten aneinander oder an einen anderen Untergrund geklebt werden. Das Sortiment an Montageklebern und Primern besteht aus den Qualitätsprodukten der Marke Bostik. Oft wird eine Vorbehandlung der Oberflächen mit einem Primer empfohlen, um die Haftfestigkeit des Kitts zu verstärken. Es gibt den unterschiedlichsten Kitt und Primer. Damit Sie sich sicher sein können, dass Sie die richtigen Produkte verwenden, sind die gebräuchlichsten Kombinationen in unserem Webshop als Kleberset erhältlich.