Kunststoff polieren

Manchmal müssen Kunststoffe poliert werden – Kratzer auf Kunststoffplatten wie Acrylglas kommen nun einmal leider ab und zu vor. Dafür gibt es zum Glück eine Lösung: die All-in-One Poliersets für starke und leichte Beschädigungen. Außerdem sind in unserem Sortiment auch einzelne Polierprodukte wie Poliertücher, Stützteller mit Polierwolle und Kunststoff-Polierpasten wie Xerapol und Zvizzer erhältlich. Diese Polierpasten können sowohl fürs Polieren von Hand als auch, bei maschineller Anwendung, mit einer Polierscheibe genutzt werden.

Für ein glasklares Resultat: Kunststoff polieren

Kratzer oder matte Stellen auf transparenten Kunststoffplatten wie Acrylglas oder Polycarbonat können sehr ärgerlich sein. Die beste Methode dafür, die Platten wieder glasklar zu bekommen, ist Polieren. Je nachdem, wie schwerwiegend die Beschädigung ist, können Sie die Platte von Hand oder maschinell polieren und zwischen feiner und grober Polierpaste wählen. Auch wenn Sie eine Platte mit einer Säge bearbeitet haben, kann Polieren notwendig sein, um den Sägeschnitt so zu bearbeiten, dass er sauber und klar wird. Wenn Sie die Kunststoffplatte verkleben möchten, genügt es, wenn Sie den Rand abschmirgeln, entfetten und reinigen.

Poliersets

Das Polieren von Kunststoff ist einfacher, wenn Sie unsere All-in-One Poliersets verwenden. Es gibt verschiedene Sets für unterschiedliche Beschädigungen des Kunststoffs, von kleinen bis zu tiefen Kratzern. Unser Basis-Set eignet sich sehr gut für Polierarbeiten von Hand. Unser Polierset enthält einen Stützteller mit Polierwolle, mit der Kratzer und matte Stellen im Handumdrehen verschwinden. Unser Deluxe-Set eignet sich hervorragend für das Wegpolieren von tieferen Kratzern und großen matten Stellen. Fangen Sie mit dem Zvizzer Heavy Cut an, um tiefe Kratzer weg zu polieren, und gehen Sie dann zum Zvizzer Fine Cut über, um die Oberfläche wieder glasklar zu bekommen.

Polierpaste

Polierpasten für Kunststoffe sorgen für ein sehr schönes Polierresultat. Xerapol/Quixx ist eine der bekanntesten Polierpasten für Kunststoff. Sie ist ein Mittel auf Ölbasis und eignet sich gut für allgemeine Polieranwendungen von Hand oder maschinell. Die Zvizzer Polierpasten sind auf Wasserbasis hergestellt, wodurch der Fortschritt der Polierarbeit gut beobachtet werden kann. Das Sortiment an Polierpasten für Kunststoffe von Zvizzer besteht aus feinen und gröberen Polierpasten für ein glasklares Resultat. Auf unserem Blog finden Sie mehr Informationen über das Polieren von Kunststoffen.