Polycarbonat oder Glas: Welches ist die beste Wahl?

Polycarbonat PLEXIGLAS

Benötigen Sie ein transparentes Material für Ihr nächstes Projekt? Polycarbonat kann eine gute Alternative zu Glas sein. Anhand einiger Anwendungen listen wir für Sie die Vor- und Nachteile beider Materialien auf, damit Sie die richtige Wahl treffen können: Polycarbonat oder Glas.

Was ist Polycarbonat?

Kurz erklärt: Polycarbonat ist ein thermoplastisches Polymer. Dies bedeutet, dass es einer der wenigen Kunststoffe ist, die hohen Temperaturen standhalten. Es handelt sich um ein robustes, hartes und transparentes Material, das nicht weniger als 250x stärker ist als herkömmliches Glas. Darüber hinaus wiegt Polycarbonat nur halb so viel wie Glas. Trotz seiner sehr soliden Produkteigenschaften ist Polycarbonat sehr einfach zu bearbeiten und in den unterschiedlichsten Bereichen einsetzbar.

Eigenschaften Polycarbonat vs Glas

Polycarbonat

Glas

  • Kristallklar
  • Praktisch unzerbrechlich
  • Einfach zu bearbeiten
  • 2 x leichter als Glas
  • Kratzempfindlich
  • Kristallklar
  • Zerbrechlich
  • Weniger gut zu bearbeiten
  • 2 x schwerer als Polycarbonat
  • Kratzfest

Glas oder Polycarbonat für ein Dach?

Möchten Sie Ihr eigenes Terrassendach herstellen, und zweifeln Sie daran, ob Sie Polycarbonat oder Glas verwenden sollen? Polycarbonat ist doppelt so leicht und praktisch unzerbrechlich. Wenn also einmal ein Dachziegel auf Ihr Dach fällt, passiert nichts Schlimmes. Darüber hinaus ist Polycarbonat meistens billiger als Glas und kann einfacher bearbeitet werden.

Welches ‘Glas‘ für das Gewächshaus?

Wenn Sie selbst ein Gewächshaus bauen oder kaufen möchten, stellt sich natürlich die Frage, welche Art von ‘Glas‘ Sie für den durchscheinenden Teil benötigen. Das Skelett eines Gewächshauses besteht normalerweise aus Stahl, Holz oder Aluminium. Sowohl herkömmliches Glas als auch Polycarbonat Glas haben Vor- und Nachteile. Entscheiden Sie sich für Polycarbonat? Dann verfügen Sie über ein Gewächshaus, das praktisch unzerbrechlich ist und gut isoliert. Eine sichere Option, wenn Kinder in der Nähe spielen. Der einzige Nachteil im Vergleich zu Glas ist, dass Polycarbonat schneller unansehnlich wird. Dieses Problem lösen Sie, indem Sie das Plattenmaterial von Zeit zu Zeit reinigen und die Kratzer polieren.

Wenn Sie sich für traditionelles Glas entscheiden, verfügen Sie über ein Material, das kratzfest ist und Sonnenwärme speichert. Der Nachteil von Glas ist, dass es schneller bricht und dass Sie sich bei einem Bruch an den messerscharfen Scherben verletzen können.

Bootsfenster ersetzen durch Polycarbonat

Wenn Sie vandalensichere und UV-beständige Bootsfenster wünschen, ist Polycarbonat eine gute Wahl. Neben transparentem Polycarbonat finden Sie bei uns auch getönte Polycarbonat Platten. Beachten Sie dabei: Je dicker das Material, desto dunkler der Farbton.

Tipp: Lesen Sie auch unseren Blog mit einer Erklärung zum Ersetzen von Bootsfenstern.

Polycarbonat Platten kaufen

Hat Ihnen unser Blog “Polycarbonat oder Glas“ gefallen, und begeistern Sie sich für Polycarbonat? Wenn Sie die Platten in unserem Webshop bestellen, schneiden wir sie gerne kostenlos nach dem gewünschten Maß zu. Haben Sie noch Fragen zu diesem Blog oder zu unseren Produkten? Bitte zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir beraten Sie gerne persönlich!

Andere interessante Blogs für Sie