4 x Raumteiler selber bauen

Sie können unzählige Arten von Raumteilern selber bauen. Die Möglichkeiten variieren beispielsweise von einem einfachen Raumteiler Schwarz aus Acrylglas mit einem Standard bis zu einer minimalistischen Raumteiler Schiebetür mit einem schwarzen Rahmen. In diesem Blog geben wir Ihnen 4 Raumteiler Ideen. Lassen Sie sich inspirieren, um einen originellen Raumteiler selber machen zu können.

# 1. Der Raumteiler Pflanzkübel

Möchten Sie einen Raumteiler, der weder zu hoch noch zu niedrig ist? Dann ist der Raumteiler Pflanzkübel aus einer Alu Verbundplatte eine kluge Wahl. Dadurch entsteht eine Trennwand, die auch sehr schön aussieht; ideal zwischen Arbeitsplätzen im Büro, in Schulkantinen, Pflegeheimen oder Warteräumen. Montieren Sie Rollen unter Ihrem Pflanzgefäß, und Sie haben einen fahrbaren Raumteiler, den Sie sowohl drinnen als auch draußen einsetzen können. In unserem Blog DIY Raumteiler – Pflanzkübel mit Rollen selber bauen erfahren Sie, wie Sie diesen praktischen Blickfang selber machen können.

# 2. Der einfache Raumteiler

Praktisch, einfach herzustellen und absolut kostengünstig. Dies ist die beste Beschreibung für diesen einfach herzustellenden Raumteiler, für den Sie nur zwei Dinge benötigen: eine Acrylglas Platte nach Maß und einen passenden Standard dazu. Der Vorteil dieses Raumteilers ist, dass er auf vielfältige Weise einsetzbar ist. Acrylglas ist zum Beschreiben und Aufkleben von Post-it Haftnotizzetteln sehr gut geeignet; ideal für den Einsatz im Büro. Wie Sie diesen Raumteiler DIY selber machen können, lesen Sie in unserem Blog DIY Raumteiler selber bauen.

# 3. Die Raumteiler Schiebetür

Auf den ersten Blick sieht es aus wie eine Stahl – Schiebetür, aber das entspricht in keiner Weise den Tatsachen. Diese Raumteiler Schiebetür besteht nämlich aus einem Holzrahmen in Kombination mit opal weißem Polycarbonat. Indem man den Rahmen schwarz streicht, wird die Illusion eines schwarzen Stahlrahmens erzeugt. Die Idee, diese Raumteiler Schiebetür auf diese Weise zu gestalten, kam von unserem Kunden Rob. Als letzten Schliff platzierte er einen schönen Industriegriff, et voilà, er hatte einen attraktiven selbstgemachten Blickfang geschaffen.

# 4. Der preisgünstige schwarze Raumteiler

Finden Sie eine Glasstahlfassade zu teuer? Dann ist dieser Raumteiler eine perfekte und preisgünstige Alternative. Alles, was Sie brauchen, ist eine 3 mm dicke transparente Acrylglas Platte nach Maß und einen Rahmen aus Fichtenholz, den Sie selbst schwarz (oder eine andere Farbe Ihrer Wahl) lackieren. Die Idee zu diesem Raumteiler kam von Gert-Jan, einem unserer Kunden. Für ein optimales Ergebnis entschied er sich für eine verdeckte Montage, und er benutzte Dübel. Hierdurch waren die Schrauben nicht sichtbar.

Möchten Sie auch selbst einen Raumteiler Kunststoff herstellen?

Möchten Sie auch einen Raumteiler selber bauen? Bestellen Sie das Acrylglas oder Polycarbonat direkt in unserem Webshop, und wir schneiden die Platten gerne für Sie nach Maß und in jede gewünschte Form zu. Sind Sie sich über die erforderliche Plattendicke nicht sicher? Dann ziehen Sie doch zuerst unsere kostenlose Online-Dickenhilfe zurate. Haben Sie weitere Fragen zu diesem Blog oder zu einem unserer Produkte? Bitte zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir beraten Sie gerne!

Andere interessante Blogs für Sie