Klebeset Hightack und Prep K

Klebeset Hightack und Prep K

59,95 Exkl. MwSt.
71,34 Inkl. MwSt.
  • Gratis Zuschnitt
  • In 48 Std. versandbereit
  • Ausgezeichnete Qualität
  • Persönliche Beratung
Brauchen Sie Hilfe?

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice

0322-11001010
Jetzt geschlossen

Zahlungsmöglichkeiten
  • Pay with Vorkasse per Überweisung
  • Mastercard - Pay with Credit card
  • Visa - Pay with Credit card
  • Pay with SOFORT Banking
  • Pay with PayPal

Beschreibung

Das Hightack Klebeset besteht aus zwei Kartuschen Bostik Hightack und einem Behälter Simson Prep K. Hightack ist sehr gut für eine Verklebung von Hart PVC, Hartschaumplatten, Acrylglas und Alupanel geeignet. Dank der hohen Anfangsklebkraft ist es generell nicht einmal nötig, die verklebte Stelle festzuklemmen oder zu unterstützen.

Hightack befindet sich in einer Standard 290 ml Kitt-Kartusche und wird mit einer Kittpistole aufgetragen. Bevor der Kitt aufgetragen wird, muss die Oberfläche der Kunststoffplatte mit dem Prep K Primer behandelt werden. Nachdem der Kitt aufgetragen wurde, muss das zu verklebende Teil innerhalb von 15 Minuten befestigt werden. Der weiße Kitt kann einfach verarbeitet werden und trocknet gleichmäßig aus. Auch nach dem Verkleben bleibt der Montagekleber sehr elastisch, wodurch er temperaturbedingte Ausdehnungen ausgleichen kann. Mit einer Kitt-Kartusche kann eine Kleberlänge von 9 Metern aufgetragen werden. Hightack Montagekleber ist nach Öffnung 12 Monate lang haltbar.

Spezifikationen

  • 2x 290 ml Hightack Kitt-Kartusche
  • Farbe: Weiß
  • bleibt elastisch, um Zusammenziehen/Ausdehnung des Materials auszugleichen
  • nach der Öffnung noch 12 Monate lang haltbar
  • 1x 500 ml Behälter Simson Prep K

Anwendungen

  • Hightack ist für die Verklebung von Hart PVC, Hartschaumplatten, Acrylglas und Alupanel geeignet;
  • Hierbei wird der Primer Prep K für eine stabile Verklebung von Alupanel benötigt;
  • Verwendung einer Kittpistole ist notwendig;
  • Verbrauch Hightack: 9 Meter Kleberlänge pro Kitt-Kartusche;
  • Verbrauch Prep K: 50 m1 pro Dose;
  • Vor der Verklebung von Alupanel ist eine Behandlung mit dem Primer Prep K notwendig.