Zweistöckiger Meerschweinchenstall mit Plexiglasfenstern

Nach gut acht Jahren war es bei der Familie Neumann Zeit für einen neuen Meerschweinchenstall. Um den vorhandenen Platz bestmöglich auszunutzen, hat Tobias den neuen Stall maßgefertigt, sodass die Fläche optimal genutzt wird. Die transparenten Plexiglasplatten von Kunststoffplattenonline.de sorgen dafür, dass die Meerschweinchen auch im Stall jederzeit beobachtet werden können.

Tobias: „Für unseren neuen Meerschweinchenstall haben wir uns eine platzsparende Konstruktion mit zwei Etagen ausgedacht. So wird der Platz optimal ausgenutzt und die Meerschweinchen haben genügend Bewegungsfläche auf kleinem Raum. Als Erstes habe ich die Grundplatten und die Rück- sowie Seitenwände zurecht gesägt. Anschließend habe ich das Holz mit einer wasserfesten Wachslasur vorbehandelt und nachdem diese getrocknet war, habe ich die Löcher vorgebohrt und die Grundplatten mit wasserdichter Klebefolie beklebt. Nun war es an der Zeit, das Ganze zusammenzusetzen. Für einen besseren Halt habe ich auf den Treppen des Stalls schmale Leisten sowie 180er Schleifpapier befestigt. Zum Schluss habe ich die Halterungen für die Plexiglasplatten angefertigt und die Platten eingesetzt. Unsere kleinen Schweinchen haben nun wieder genügend Platz zum Rumflitzen und Entspannen.“

Verwendetes Material

Tobias' Tipp für andere Heimwerker:

„Messen Sie immer zweimal aus, bevor Sie die Säge ansetzen.“