Solarstation aus Bierkiste

Jürgen baut eine Bierkiste zu einer Solarstation um, die nicht nur als USB-Ladegerät und Beleuchtung, sondern auch als hübsches Tischchen dient.

Solarstation aus Bierkiste
Solarstation aus Bierkiste
Solarstation aus Bierkiste
Solarstation aus Bierkiste
Solarstation aus Bierkiste
Solarstation aus Bierkiste

Das Projekt

Jürgen: „Das Solarstation-Tischchen verfügt über einen schönen Rahmen aus Alu Verbund mit eingesägtem Logo und bietet ein USB-Ladegerät sowie hübsche Beleuchtung. Außer als Energielieferant, dank des 25 Watt Solarpanels und der 12AH Batterie, kann die Kiste auch als Tischchen verwendet und flexibel platziert werden. Das Panel ist dank der Scharniere aufklappbar, sodass auch im Winter Licht in Energie umgewandelt werden kann.”

Tipp

Jürgen: „Nutzen Sie eine Bierkiste Ihre Lieblingsbrauerei, um das Tischchen nachzubauen. So haben Sie im Garten immer eine Lademöglichkeit und abends erst noch eine tolle Beleuchtung.”

Verwendetes Material

Auch interessant

Lassen Sie sich von den Heimwerker Awards – Einsendungen anderer inspirieren. Oder nehmen Sie auch an unserer Gewinnaktion teil und gewinnen Sie mit ein bisschen Glück fantastische Preise!

  • Jürgen baut eine Bierkiste zu einer Solarstation um, die nicht nur als USB-Ladegerät und Beleuchtung, sondern auch als hübsches Tischchen …

  • Third prize heimwerker-awards Q2 2022

    Ulrich baut aus diversen Alu Verbundplatten einen Unterschlupf für seinen Rasenroboter im Garten. So ist der Roboter, wenn er nicht …

  • Im Rahmen seiner Weiterbildung zum Maschinenbautechniker hat Simon bei einer Projektarbeit ein Prototyp für einen Pick&Place-Roboter entwickelt. Aufgabe des Roboters …