Schuhschrank mit Schranktüren selber bauen

Die Frage: „Wohin mit all den Schuhen und den Taschen?“, haben sich wohl schon ganz viele irgendwann einmal gestellt. So ging es auch Dragan. Um für 40 Paar Schuhe und zahlreiche Taschen einen ordentlichen Platz zu schaffen, hat er aus sechs Schuhschränken eine 1,80 x 2,20 Meter große Schuhwand selber gebaut, in der die Taschen sogar staubfrei hinter selbst entworfenen Schranktüren aus Acrylglas verstaut werden können.

Schuhschrank mit Schranktüren selber bauen
Schuhschrank mit Schranktüren selber bauen
Schuhschrank mit Schranktüren selber bauen
Schuhschrank mit Schranktüren selber bauen
Schuhschrank mit Schranktüren selber bauen
Schuhschrank mit Schranktüren selber bauen

Dragan:„Ich habe versucht, das Problem so vieler Haushalte zu lösen und einen ordentlichen Platz für alle Schuhe und Taschen zu schaffen. Dazu habe ich aus sechs Schuhschränken eine Wand von 1,80 m Höhe und 2,20 m Breite aufgebaut. Im unteren Bereich können darin bequem 40 Paar Schuhe aufbewahrt werden. In dem Bereich darüber sollten die Taschen ihren Platz finden; am liebsten staubfrei! Mit 10 Acrylgläser werden die Taschen sicher hinter dem Glas aufbewahrt und werden gleichzeitig vor Staub geschützt. Als letzter Schritt habe ich deshalb passende Acrylglasscheiben bestellt, auf jeder Scheibe einen Griff montiert sowie zwei Acrylscharniere darauf geklebt. Anschließend habe ich die Acryltüren mit der Front der Schuhschränke verschraubt.“

Dragans Tipp für andere Heimwerker:

„Wenn Sie das Projekt nachbauen möchten, dann verwenden Sie mindestens 4 mm dicke Scheiben. Ich habe es erst mit 2 mm versucht, das war aber zu instabil.“