DIY Wanduhr selber bauen

DIY Wanduhr selber bauen

In diesem DIY-Blog erklären wir, wie Sie eine Wanduhr selber bauen können, die Sie auch um einen praktischen Schlüsselhalter erweitern können! Perfekt zum Aufhängen zum Beispiel im Flur.

Erforderliches DIY Uhr

1. Schritt: Bestellen Sie Acrylglas für Ihre Wanduhr

Sie können Ihre DIY Wanduhr auf unzählige Arten selber machen. Die Möglichkeiten variieren von einem Schild als Uhr bis zur Herstellung einer minimalistischen Holzuhr. In unserem Beispiel machen wir die Uhr aus mattem Acrylglas, das einen eleganten Look erzeugt und erweitern sie um einen praktischen Schlüsselhalter. Perfekt zum Aufhängen zum Beispiel im Flur! Bevor Sie mit der Arbeit an Ihrer Uhr beginnen können, wählen Sie zunächst eine schöne Acrylglas – Farbe, die gut zu Ihrem Interieur passt. Wir schneiden die Platte für Sie kostenlos nach Maß zu, sodass Sie nur noch die Löcher bohren und die Uhr anbringen müssen.

2. Schritt: Bohren Sie die Löcher

Bevor Sie mit dem Bohren beginnen, sollten Sie genau überlegen, was Sie wollen. Erweitern Sie Ihre Wanduhr zum Beispiel um einen Schlüsselhalter? Dann müssen Sie bestimmen, wie viele Haken Sie dafür benötigen. Überlegen Sie auch genau, wo Sie Ihre Wanduhr aufhängen möchten, und kleben Sie Malerklebeband an die Stellen, an denen Sie bohren möchten. Bohren Sie nun die Löcher für die Befestigung des Uhrwerks.

Gut zu wissen:
Da Sie in die Acrylglas Platte bohren wollen, ist es wichtig, dass Sie gegossenes Acrylglas (GS) und kein extrudiertes Acrylglas (auch Budget-Acrylglas oder Acrylglas XT genannt) verwenden. Aufgrund des Herstellungsprozesses der extrudierten Variante weist diese Materialspannungen auf. Bei der Bearbeitung führen die dabei freigesetzten inneren Spannungen zu kleinen Rissen oder Brüchen.

3. Schritt: Befestigen Sie Ihr Uhrwerk an der Acrylglas Platte

Führen Sie nun das Uhrwerk durch die Acrylglas Platte, und ziehen es mit der Mutter fest. Drücken Sie nun vorsichtig die Zeiger wieder aufs Uhrwerk. Dann befestigen Sie die Haken für Ihren Schlüsselhalter. Da wir uns für einen industriellen Look entschieden haben, verwenden wir matt schwarze Haken, aber Sie können dies natürlich ganz nach Ihrem eigenen Geschmack anpassen.

 

4. Schritt: Hängen Sie Ihre Wanduhr auf

Dann ist es jetzt Zeit, Ihrer selbstgemachten Wanduhr einen schönen Platz zu geben. Da wir keine Löcher mehr bohren wollen, verwenden wir selbstklebende Strips. Sie können auch Abstandshalter verwenden.

Quadratische Wanduhr selber bauen

Möchten Sie lieber eine quadratische Uhr machen? Dies ist natürlich auch möglich. Sie bestellen das Acrylglas in dem gewünschten Format, und wir schneiden die Platte für Sie kostenlos in ein Quadrat zu. Danach müssen Sie nur noch ein Loch in die Mitte bohren und Ihre Uhr befestigen.

Wanduhr für das Kinderzimmer machen

Eine andere Idee ist die Herstellung einer Wanduhr für das Kinderzimmer. Wählen Sie beispielsweise Acrylglas in einem schönen fluoreszierenden Farbton, und erweitern Sie die Uhr um eine Kindergarderobe anstelle eines Schlüsselhalters.

Acrylglas nach Maß bestellen?

Haben Sie nach dem Lesen unseres Blogs Lust bekommen zu basteln, und möchten Sie gerne eine Wanduhr selber bauen? In unserem Webshop finden Sie gegossenes Acrylglas in verschiedenen Dicken und Farben. Wir schneiden die gewünschten Platten gerne für Sie kostenlos nach Maß zu. Sind Sie sich über die Dicke nicht sicher? Wenden Sie sich an unsere kostenlose Dickenhilfe, oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf für eine unverbindliche Beratung. Wir sind gerne für Sie da!

Andere interessante Blogs für Sie