Hocker Tablett aus Acrylglas

DIY Blog: Hocker Tablett aus Acrylglas

Die meisten Leute haben einen Hocker oder ein Sitzkissen im Wohnzimmer. Dieses Möbelstück ist äußerst vielseitig und kann als Fußschemel oder als zusätzlicher Sitzplatz verwendet werden. Machen Sie Ihren Hocker noch multifunktionaler, indem Sie ein Tablett darauf legen und ihn als Beistelltisch verwenden. Wir erklären Ihnen, wie Sie auf einfache Weise ein solches Hocker Tablett aus Acrylglas selbst machen können.

Tablett für Hocker aus Acrylglas: Erforderliches

In den folgenden 4 Schritten erklären wir Ihnen, wie Sie Ihr Hocker Tablett aus Acrylglas selber machen können.

Schritt 1: Acrylglas bestellen

Messen Sie, wie groß Ihr Hocker ist, und passen Sie die Größe Ihres Tabletts entsprechend an. Wählen Sie auch eine Farbe, die gut zu Ihrem Interieur passt. Acrylglas ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich, sodass es zweifellos einen Farbton gibt, der Ihren Wünschen vollkommen entspricht. Übermitteln Sie uns die richtigen Maße, und wir schneiden die gewünschte Platte gerne für Sie kostenlos nach Maß zu!

Schritt 2: Bestimmen Sie die Position der Griffe

Haben Sie die Platte unter Dach und Fach? Dann ist es Zeit zu bestimmen, wo die Griffe platziert werden sollen. Verwenden Sie ein Lineal, um die genaue Position zu bestimmen, und markieren Sie die Stelle mit einem Marker. Reinigen Sie anschließend sowohl die Griffe als auch die Platte gründlich, damit sie vollständig frei von Flecken und Fett sind.

Locher bohren Plexiglas

Schutzfolie entfernen Plexiglas

Schritt 3: Griffe befestigen

Sie befestigen die Griffe, indem Sie sie auf die Acrylglas Platte kleben oder schrauben. Möchten Sie die Griffe mit Schrauben befestigen? Markieren Sie dann die Bohrlöcher auf ein Stück Malerklebeband, und bohren Sie mit mittlerer Drehzahl. Legen Sie die Platte auf eine flache, stabile Unterlage, zum Beispiel ein Holzbrett, um dem Bohrer einen ungehinderten Austritt zu ermöglichen! Wenn Sie kleben wollen, können Sie dafür am besten den Rody-Rapid Sekundenkleber verwenden. Dies ist ein sehr starker Klebstoff. Vergessen Sie daher nicht, beim Kleben Handschuhe zu tragen. Mit einem Zahnstocher können Sie den Kleber sehr präzise auftragen. Drücken Sie die Griffe sofort auf die gewünschte Stelle, und fixieren Sie beide Teile mit Klebeband oder einer Schraubzwinge.

Griffe montieren Acrylglas

Tablett aus Acrylglas mit Griffe

Schritt 4: Letzter Schliff

Jetzt ist Ihr Hocker Tablett aus Acrylglas schon fertig! Durch die Behandlung des Materials mit Burnus antistatischem Kunststoff – Reiniger verhindern Sie eine statische Aufladung der Acrylglas Platte und somit die Staub – Haftung. Reinigen Sie Ihr Acrylglas Hocker Tablett regelmäßig mit diesem Mittel. Auf diese Weise bleibt es am Schönsten.

Nun wünschen wir Ihnen viel Freude an Ihrem DIY Tablett für Hocker! Haben Sie Fragen zum Thema “Hocker Tablett selber bauen“ oder zu unseren Produkten? Bitte wenden Sie sich an info@kunststoffplattenonline.de.