Dibond® fräsen

Dibond® Fräsen: 4 Tipps für ein gutes Ergebnis

Aluminium – Sandwichplatten, auch bekannt als Alu Dibond®, Alu Verbund oder Alupanel, können in die unterschiedlichsten Formen gefräst werden. Besonders bei komplexen Formen und wenn eine schöne Randverarbeitung wichtig ist, können Sie Dibond® besser fräsen als sägen. Sie tun dies mit einem Oberfräser oder einer Plattenfräsmaschine. In diesem Blog geben wir 4 Tipps für ein gutes Ergebnis beim Dibond® Fräsen.

Erforderliches Alu Dibond® fräsen

 

  • Oberfräser oder Plattenfräsmaschine
  • Platte zur Stütze (Holz)
  • Latten zur Stütze
  • Schraubzwingen oder Klemmen
  • Schutzbrille

# 1. Fräsen Sie das Dibond® Material mit den richtigen Werkzeugen

Sie können Aluminium – Sandwichplatten problemlos mit handelsüblichen Heimwerker – Werkzeugen fräsen. Verwenden Sie zum Alu Platten Fräsen einen Oberfräser oder eine Plattenfräsmaschine. Das Wichtigste ist, eine Fräsmaschine mit einem scharfen Fräser zu verwenden. Außerdem ist es von Belang, dass eine gute Spanabfuhr gewährleistet ist. Haben Sie einen Fräser mit Abzugsvorrichtung? Schließen Sie dann den Absaugschlauch unbedingt an, da beim Fräsen viele Späne freigesetzt werden. Das Tragen einer Schutzbrille ist daher ein absolutes Muss.

# 2. Passen Sie den Fräserdurchmesser der Dicke der Dibond® Platte an

Beim Fräsen von Dibond® verwenden Sie Fräsen mit einer Schneidkante aus Hartmetall (HSS). Bestimmen Sie den richtigen Fräserdurchmesser. Dieser hängt von der Dicke Ihrer Alu Verbund – Platte ab. Als Richtlinie können Sie die folgende Übersicht zurate ziehen.

Plattendicke Dibond® Fräserdurchmesser
2 – 5 mm 4 mm
6 – 10 mm 6 mm
10 mm oder dicker 8 mm – 10 mm

Gut zu wissen: Bei kleineren Fräsen stellen Sie eine höhere Drehzahl ein als bei größeren Fräsen. Finden Sie heraus, welches die richtige Drehzahl ist, indem Sie das Fräsen zuerst an Restmaterialstücken ausprobieren.

# 3. Stützen Sie die Dibond® Platte und den Fräser beim Fräsen

Wie bei allen Bearbeitungen von Dibond® ist es auch beim Dibond® Fräsen wichtig, dass Sie sowohl die Platte als auch den Fräser gut stützen. Verhindern Sie, dass die Aluminiumplatte beim Fräsen vibriert, und arbeiten Sie auf einer Holzplatte zur Stütze, um dem Fräser eventuell einen ungehinderten Austritt zu ermöglichen! Mit Hilfe von Latten, Klemmen oder Schraubzwingen sorgen Sie dafür, dass die Platte gut gegen die Stützfläche gedrückt wird. Auf diese Weise schaffen Sie die saubersten Fräslinien. Möchten Sie nur gerade Fräslinien anstatt runde machen? Bewegen Sie den Fräser dann entlang einer geraden Leiste.

# 4. Gegenlauffräsen bei Aluminium – Sandwichplatten

Obwohl das Gleichlauffräsen bei Metallen normalerweise üblich ist, ist dies bei Dibond® Platten nicht der Fall. Die Laufrichtung des Fräsers beim Gegenlauffräsen verläuft entgegen zu der Richtung, in die das Werkstück bewegt wird. Für die sauberste Fräslinie bei Dibond® Platten ist das Gegenlauffräsen am besten.

Dibond® Faltlinien fräsen oder durchfräsen

Das Durchfräsen von Dibond® und das Abschrägen der Oberkante der gefrästen Nut ist in einem Fräsvorgang möglich, sofern Sie die richtigen Werkzeuge verwenden. Das Erstellen von Dibond® Faltlinien ist nützlich, wenn Sie beispielsweise die Alupanel Platte um etwas herum falten möchten. In unserem DIY-Blog “Raumteiler – Pflanzkübel“ lesen Sie, wie wir dies mit einem Oberfräser angegangen sind. Das Dibond® Durchfräsen wird durchgeführt, wenn Sie komplette Formen wie Buchstaben, Zahlen und Kreise aus Ihrer Aluminium – Sandwichplatte fräsen möchten. Denken Sie beispielsweise an Fräsbuchstaben, die häufig für Werbezwecke eingesetzt werden, oder Formen für den Standbau, Werbetafeln, Beschilderungen, Displays, Ladeneinrichtungen, Innenarchitektur, usw.

Fragen zum Fräsen von Dibond®

Haben Sie Fragen zum Fräsen in Dibond®, oder sind Sie sich nicht sicher, welche Materialien Sie benötigen? Kontaktieren Sie uns.

Dibond® kaufen

Haben Sie ein Projekt zum Alupanel / Dibond® fräsen in Planung? In unserem Webshop finden Sie Aluminium – Sandwichplatten der Marke Dibond® sowie unserer Eigenmarke. Sie können aus einer Vielzahl von Farben und Dicken wählen. Mit Ausnahme unserer ganzen Alupanel Platten schneiden wir gerne alle Platten für Sie kostenlos nach Maß zu. Bestellen Sie Ihr Plattenmaterial direkt in unserem Webshop, dann sorgen wir dafür, dass Sie Ihre Bestellung so schnell wie möglich erhalten.

Andere interessante Blogs für Sie