Eine Ameisenfarm selber bauen aus Acrylglas

Faszinierend zu beobachten, wie Ameisen leben, lehrreich für jeden Naturfreund und großen Spaß für Kinder. Eine Ameisenfarm, auch Formicarium oder Ameisenhotel genannt, lässt sich sehr einfach aus transparentem Acrylglas herstellen. Auf diese Weise können Sie beobachten, wie diese kleinen, harten Arbeiter leben und ihre Tunnel graben. In diesem Blog erklären wir Schritt für Schritt, wie Sie eine einfache Ameisenfarm selber bauen können.

Erforderliches: Ameisen Formicarium selber bauen

 

Die Basis für die Acryl Ameisenfarm

In diesem Beispiel gehen wir von einer einfachen Ameisenfarm aus, die grundsätzlich jeder mit gegossenem Acrylglas herstellen kann. Sie können die Abmessungen nach Wunsch anpassen. Bei einem Acryl Formicarium ist es aber wichtig, es nicht zu tief zu machen, da Sie sonst das Netz von Gängen der Ameisen nicht sehen können.

Abmessungen Acrylglas Formicarium

Seitenwände: 2 x transparente Acrylglas Platte, 6 mm dick, 30 cm hoch x 20 cm breit.
Bodenplatte: 1 x transparente Acrylglas Platte, 10 mm dick, 14 cm hoch x 40 cm breit.
Für die Schmalseiten und den Deckel verwenden wir Holzleisten.

1. Schritt: Bestellen Sie Acrylglas für Ihre Acryl Ameisenfarm

Da Sie die Acrylglas Platten bearbeiten werden, empfehlen wir Ihnen die Verwendung von gegossenem Acrylglas. Gegossenes Acrylglas ist im Gegensatz zu extrudiertem Acrylglas einfacher zu bearbeiten. Die gegossenen Platten werden während des Herstellungsprozesses ausgerollt, so dass sie weniger innere Spannung aufweisen als die extrudierten Acrylglas Platten. Bestellen Sie das Acrylglas für Ihre Ameisenfarm direkt in unserem Webshop. Die Platten werden für Sie kostenlos fertig zugeschnitten auf Ihr Wunschmaß.

2. Schritt: Bohren Sie Löcher in den Deckel des Ameisenhotels

Bohren Sie zwei Löcher in den Deckel des Ameisenhotels, sodass die kleinen Schläuche hindurch passen. Diese Schläuche brauchen Sie, um Ihre Ameisenkolonie später in ihr neues Gehege zu führen.

3. Schritt: Verkleben Sie die Acrylglas Platten

Wenn Sie Acrylglas verkleben, ist es wichtig, auf einer ebenen, fettfreien Oberfläche zu arbeiten. Sie können auch ein dünnes, weiches Tuch unter die Platte legen, um Kratzer auf dem Acrylglas zu vermeiden. Achten Sie darauf, dass Sie vor dem Kleben die Schutzfolie von der Platte entfernen. Kleben Sie Malerklebeband in einem Abstand von 6 mm von den Kanten, die Sie verkleben möchten, und wiederholen Sie dies mit allen Platten. Auf diese Weise kann kein überschüssiger Klebstoff die Platten beflecken. Kleben Sie die Seitenwände auf die hölzernen Schmalseiten, und lassen Sie zwischen dem Verkleben der übrigen Platten jeweils 20 Minuten Zeit zum Trocknen. Wie man Acrylglas mit Holz verklebt und alles, was Sie sonst noch darüber wissen müssen, erfahren Sie in unserem Blog “PLEXIGLAS®️ kleben“.

Verkleben Acrylglas platten

verkleben ameisenfarm

Gut zu wissen: Wenn Sie Acrifix Acrylkleber verwenden, und der Kleber an anderen Stellen als gewünscht landet, lassen Sie den Kleber einfach an der Luft trocknen. Versuchen Sie auf keinen Fall, den Klebstoff abzureiben, da dies zu hässlichen Flecken auf Ihrer Platte führen kann, die Sie nicht mehr entfernen können. Wie gesagt, lassen Sie den Kleber einfach an der Luft trocknen.

4. Schritt: Füllen Sie Ihr Ameisen Formicarium mit Sand

In diesem Beispiel wird davon ausgegangen, dass Sie Ihre Ameisenfarm mit Sand füllen. Es gibt jedoch auch die Möglichkeit, das Ameisenhotel mit einem speziellen Gel zu füllen. Lesen Sie sich im Voraus ein, und entscheiden Sie dann entsprechend, welches Füllmaterial Sie verwenden möchten. Ein praktisches Hilfsmittel, um Ihre Ameisenfarm mit Sand zu füllen, ist ein einfacher Kaffeefilter aus Papier. Schneiden Sie die untere Spitze ab, und lassen Sie den Sand durch den Kaffeefilter in Ihr Ameisenhotel gleiten. Sprühen Sie anschließend ein wenig Wasser in den Sand, und nehmen Sie dann eine Stricknadel oder einen Partypicker, um damit für die Ameisen eine Reihe von Wegen im Sand freizumachen

5. Schritt: Setzen Sie eine Ameisenkolonie in Ihrer Ameisenfarm frei

Nachdem Sie alle Schritte sorgfältig befolgt haben, ist jetzt der richtige Moment gekommen, die Ameisenkolonie in ihr neues Zuhause zu führen. Lesen Sie sich nochmals sorgfältig ein über die geeigneten Ameisenarten, und woher Sie sie am besten beziehen können. Da Ameisen es vorziehen, ihre Gänge im Dunkeln zu gestalten, ist es ratsam, jeweils ein dunkles Tuch über das Acryl Formicarium zu legen, wenn Sie die Tierchen gerade nicht beobachten.

Ameisen Formicarium selber bauen?

Konnte Sie dieser Blog begeistern, und möchten Sie jetzt auch gerne eine Ameisenfarm selber bauen? In unserem Webshop finden Sie transparentes Acrylglas in allen Arten und Dicken. Gerne schneiden wir für Sie die gewünschten Platten kostenlos nach Maß zu. Haben Sie eine Frage zu diesem Blog oder zu einem unserer Produkte? Bitte zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir beraten Sie gerne!

Andere interessante Blogs für Sie